Wie ich meine Knieoperation vermieden und Gelenkschmerzen inerhalb 21 Tagen beseitigt habe...

ohne schädliche Medikamente oder komplexe Trainingsroutinen...

Von Christina Berg | 21. Februar 2024 | Advertorial

Jede Nacht wache ich mit pochenden Knieschmerzen auf.

Jede Nacht nehme ich die Schmerztabletten vom Nachttisch und spüle sie runter mit einem Glas Wasser...

Und dann warte ich...

Ich warte, bis die Medizin anschlägt...

Und dann bin ich schon hellwach und kann nicht mehr einschlafen.

Also liege ich da und denke nach.

Ich denke darüber nach, wie unfair es ist, dass mein Leben so langweilig geworden ist wie meine chronischen Knieschmerzen.

Seit meiner Rente machen meine schmerzenden Knie mein Leben zu einem Albtraum

Ich musste aufhören, mit meinem Mann Tennis zu spielen.

Früher haben wir zusammen gespielt, aber jetzt geht er allein.

Früher habe ich mit meinen Freundinnen Anna und Helga Yoga gemacht...

Aber heute brauche ich Hilfe beim Aufstehen, wenn ich mich auf den Boden lege.

Das war mir so peinlich, dass ich aufgehört habe.

Eine Treppe zu gehen, fühlt sich an wie die Besteigung des Mount Everest...
Und das Schlimmste....
Als mein Mann und ich jünger waren, haben wir immer von unserem Ruhestand geträumt.

Sie wissen schon, die Zeit, wenn die Kinder alle erwachsen sind.

Wenn wir all die Zeit haben, um die Welt zu bereisen.

Nur wir beide.

Und doch...

Meine schmerzenden Knie haben diesen Traum auf der Stelle beendet

Vor nicht allzu langer Zeit feierten wir unser 35. Hochzeitstag.

Wir wollten nach Italien reisen.

Wir würden so viel Pizza und Pasta essen, wie wir wollten... und durch die Straßen von Rom und Florenz spazieren.

Aber... wir mussten die Reise wegen mir absagen.

Ich wollte nicht derjenige sein, der alle 5 Minuten stehen bleibt. Ich wusste, dass meine Knie ein Problem sein könnten, also fing ich an, zur Vorbereitung jeden Tag 15 Minuten zu laufen.

Vielleicht bin ich ein bisschen zu viel gelaufen...

Aber eines Nachts wachte ich mit Knien auf, die so groß waren wie ein Baseball.

Die Schmerzen waren unerträglich.
Ich versuchte alles Mögliche, um die Schmerzen loszuwerden. Ich war verzweifelt. Ich trug jeden Tag Kniestrümpfe. Ich nahm eine lächerliche Menge an Schmerzmitteln ein. Ich ging zu Physiotherapie...
Und obwohl die Schwellung zurückging, blieben die Schmerzen. Also sagten wir die Reise ab. Ich war zerstört.

Als mein Mann meine schlechte Laune sah, beschloss er, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.

Eines Abends, als wir im Bett lagen, erzählte er mir von seinem Freund, der diesen Arzt in Chicago kannte.

Dr. Jeremy war der beste Knochendoktor des Landes, und vielleicht konnte er mir helfen.

Ich willigte ein, aber tief in meinem Inneren befürchtete ich, dass meine einzige Option eine Operation sein würde.

„Vermeiden Sie Operationen um jeden Preis"

Das waren genau die Worte, die Dr. Jeremy uns sagte.

Was für eine Erleichterung!

Er versicherte mir, dass es einen Weg gäbe, den invasiven Eingriff zu vermeiden und meine chronischen Knieschmerzen innerhalb der nächsten 14 Tage zu beseitigen.

„Natürlich ist jeder Mensch anders, und ich kann keine 100-prozentigen Ergebnisse garantieren... Aber in den letzten zehn Jahren haben 3.000 Menschen diese Praxis schmerzfrei verlassen."

„Lassen Sie mich Ihnen etwas zeigen," fuhr Dr. Jeremy fort.

Er öffnete seine Schreibtischschublade und zog ein seltsam aussehendes Gerät heraus.

„Ich werde Ihnen gleich sagen, was dieses magische Gerät ist.

Aber zuerst müssen Sie verstehen, warum Sie schmerzende Gelenke haben.

Die meisten Ärzte machen sich nicht die Mühe, irgendetwas zu erklären, und schicken dich auf einen Operationstisch.

Ich bin da anders. Ich möchte, dass Sie Ihren eigenen Körper kennen. Schauen wir ihn uns also einmal an."
Der wahre Grund für Ihre Knieschmerzen ist der Knorpel.

Knorpel ist ein Polster für Ihre Knochen.

Mit zunehmendem Alter nutzt sich dieses Polster ab, es geht kaputt und wird ganz dünn.

Wenn das passiert, haben Sie Schmerzen beim Gehen, Sitzen oder Stehen.

Außerdem verlangsamt sich der Blutfluss.

Abgenutzter Knorpel und schlechte Durchblutung führen zu Entzündungen und chronischen Schmerzen.

An dieser Stelle wird es knifflig

Ihre Knie brauchen Bewegung, um die Durchblutung anzuregen, weil dadurch Entzündungen reduziert und Schmerzen beseitigt werden.

Aber wir wissen beide, dass es fast unmöglich ist, sich zu bewegen, wenn die Knie schmerzen.

Deshalb hat Dr. Jeremy ein Produkt entwickelt, das die Durchblutung fördert, die Bewegung imitiert und den Knorpel wiederherstellt...

Damit können Sie sofortige Schmerzlinderung erfahren und sich schmerzfrei bewegen.

Er hat die Produktentwicklung erst kürzlich abgeschlossen. Dabei arbeitete er mit einem in den USA ansässigen Startup-Unternehmen namens Olymes zusammen.

Das Geheimnis des Durchbruchs des Olymes Knie-Massagegerät ist eine einzigartige Kombination aus den drei wirksamsten Behandlungen für schmerzende Gelenke:

1. Rotlicht-Therapie . Die Rotlichttherapie beschleunigt die natürliche Kollagenproduktion des Körpers. Dadurch wird der Knorpelschaden in Ihren Knien rückgängig gemacht und die Schmerzen werden beseitigt.

2. Wärmetherapie . Sie lockert die Muskeln im und um das Knie. Sie regt die Durchblutung an. So werden Ihre Knie mit lebenswichtigen Nährstoffen und Sauerstoff versorgt und können sich schneller erholen und heilen.

3. Massagetherapie . Dadurch werden verspannte Muskeln und Gewebe gelockert. Ihre Knieschmerzen werden durch ein Gefühl der Glückseligkeit und Erleichterung ersetzt.
Die Kombination dieser drei Therapien ermöglicht es Ihnen, Ihre täglichen Spaziergänge fortzusetzen, Tennis zu spielen, Yoga zu machen, zu joggen, aufzustehen und die Treppe hinunter zu gehen sowie Auto zu fahren, ohne dass Sie Knieprobleme haben.

Darüber hinaus ist das Olymes Knie-Massagegerät extrem einfach zu bedienen. Sie müssen nur das Massagegerät auf Ihr schmerzendes Knie schieben und den Einschaltknopf drücken. Schalten Sie Ihre Lieblingsfernsehsendung ein, und 15 Minuten später können Sie ein schmerzfreies Leben genießen.

Ich habe 2 davon gekauft - 1 für jedes meiner Knie.

Nun, ich habe keine schnellen Ergebnisse erwartet. Ich habe Jahre gebraucht, um diese Schmerzen zu entwickeln...

Ich wusste, dass es mindestens ein paar Monate dauern würde, bis ich meine alten Knie wieder hatte.

Doch zu meiner Überraschung

Jahrelange Schmerzen und Isolation, beseitigt in weniger als 14 Tagen

Ich kann die Erleichterung nicht beschreiben, die ich verspürte, als ich das Olymes-Kniemassagegerät zum ersten Mal auf meine schmerzenden Knie legte.

Und in der zweiten Woche fühlten sich meine Knie schon viel besser an.

Ich konnte mühelos ein paar Treppenstufen steigen.

Das Sitzen auf einem Stuhl tat überhaupt nicht mehr weh.

Und das Beste von allem....ich konnte endlich die Nacht durchschlafen!

Ich spiele jetzt wieder zweimal pro Woche Tennis mit meinem Mann.

Und ich bin die Erste, die bei der Yoga-Praxis mit meinen Freunden auftaucht.

Ich habe das Gefühl, dass dieses Massagegerät die Zeit um mindestens 20 Jahre zurückgedreht hat.

Ich habe allen meinen Freunden davon erzählt.

Und ich teile dies mit Ihnen.

Denn...

Es ist wie ein persönlicher Massagetherapeut, Personal Trainer und Akupunkteur bei Ihnen zu Hause, verfügbar 24/7....ohne das Preisetikett

Sie müssen nicht Tausende von Euro für Termine ausgeben und stundenlang in die Praxis fahren...

Stattdessen, jedes Mal, wenn ich das kleinste Stechen oder Unbehagen in meinen Knien spüre...

lege ich mich auf die Liege, entspanne mich 15 Minuten lang, und die Beschwerden sind weg...

Nach nur 15 Minuten Ruhe und Glückseligkeit kehre ich zu meinen Aufgaben und meinem Alltag zurück.

Wenn es das nicht gäbe, müsste ich mich operieren lassen.

Und du weißt, wie gefährlich das ist...

Es gibt so viele Komplikationen...

Monatelange Therapien...


Stattdessen planen mein Mann und ich eine dreimonatige Reise nach Europa.

Und seien Sie versichert, das Olymes Knie-Massagegerät wird uns begleiten.

Denn dieses Gerät hat mir das Leben gerettet.

Ich wache auf und freue mich auf den Tag.

Ich habe mehr Energie, als ich gebrauchen kann.

Und mein Garten ist der schönste in der ganzen Nachbarschaft!

Ich kann stundenlang knien! Keine Schmerzen!

Deshalb kann ich dieses Massagegerät nicht genug empfehlen. Es beseitigt Schmerzen in nur wenigen Minuten.

Über 95% der Anwender berichten, dass sie fast sofortige Erleichterung verspüren...

Wie auch immer, nehmen Sie mich nicht beim Wort.... Sie werden Tausende von Menschen sehen, die bereit waren, das Leben aufzugeben und sich operieren zu lassen.... Doch im letzten Moment haben sie das Olymes Knie-Massagegerät ausprobiert und nie wieder zurückgeschaut.

Um weitere Bewertungen zu lesen und Ihr Massagegerät zu bestellen, besuchen Sie die Webseite.

Sie haben es nicht verdient, ein Leben voller Beschwerden und Schmerzen zu führen!

Übrigens, Sie müssen nicht gleich Ja sagen zum Massagegerät.

Ich schlage nur vor, dass Sie es ausprobieren. Probieren Sie es auf ihre Kosten. Probieren Sie es einfach 60 Tage lang aus...

Und wenn Sie nicht spüren, dass Ihre Schmerzen innerhalb von 60 Tagen oder früher verschwinden... bekommen Sie jeden Penny zurück.

 Denken Sie einfach darüber nach...

10 Sitzungen bei einem Physiotherapeuten kosten, selbst mit Versicherung, fast 1000 Euro...

Ein Massagetherapeut kostet den gleichen Betrag, wenn nicht mehr.

Und vergessen Sie nicht die Hunderte von Euro, die Sie jeden Monat für verschreibungspflichtige Medikamente ausgeben...

Doch keiner von ihnen wird Ihnen jemals eine solche Garantie geben.

Was für ein teures Glücksspiel!

Aber hier ist das Versprechen von Olymes:

Wenn Sie das Olymes Knie-Massagegerät in den nächsten 60Tagen nur 15 Minuten pro Tag benutzen!
Wird es Sie von Ihren Knieschmerzen befreien und es wird Ihnen ermöglichen, Ihr Leben wieder in vollen Zügen zu genießen.
Stellen Sie sich vor, wie gut es sich anfühlen wird, sich wieder ohne Schmerzen zu bewegen.

Mit Ihren Enkelkindern zu spielen...

Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen...

Und Erinnerungen mit Freunden zu schaffen...

Olymes macht Ihnen dieses Geschenk des Lebens. Sie können es sich nehmen.

Und wenn nicht?

... Wenn nicht, erhalten Sie jeden Cent, den Sie investiert haben, zu 100% zurück.

Wenn sich Ihre stechenden Knieschmerzen nicht in ein Gefühl der Glückseligkeit und Erleichterung verwandeln.
Sie erhalten 100 Prozent des Kaufpreises zurück, ohne Fragen zu stellen.

Schicken Sie eine E-Mail an info@olymes.de

So wie ich es sehe, haben Sie nichts zu verlieren.

Bereit? So können Sie Ihre Bestellung aufgeben

Klicken Sie auf die große blaue Schaltfläche "Verfügbarkeit prüfen 👉" unten.

Sie werden dann direkt zur offiziellen, verschlüsselten Website von Olymes weitergeleitet.

Sie erhalten dort das spezielle einmalige Angebot für die Leser dieses Artikels reserviert.

Hier müssen Sie nur auf die Schaltfläche mit der Aufschrift "ZUM ANGEBOT 👉" klicken, und Ihr Rabattcode wird automatisch angewendet.

Wählen Sie dann Ihr Lieblingspaket aus, ich empfehle Ihnen, mindestens zwei Olymes Knie-Massagegeräte zu kaufen, um maximale Ergebnisse zu erzielen.

Danach werden Sie direkt zur Kasse weitergeleitet, wo Sie nur noch Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kreditkarteninformationen eingeben müssen.

Klicken Sie also auf die große blaue Schaltfläche unten und bestellen Sie Ihr Olymes noch heute mit bis zu 50% Rabatt!
DIES IST EINE ANZEIGE UND KEIN AKTUELLER NACHRICHTENARTIKEL, BLOG ODER EINE AKTUELLE MARKETINGMITTEILUNG ZUM VERBRAUCHERSCHUTZ

Bei den Erfahrungsberichten auf dieser Website handelt es sich um individuelle Erfahrungen von Personen, die unsere Produkte und/oder Dienstleistungen auf die eine oder andere Weise genutzt haben. 

Die Erfahrungsberichte werden freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Die Ergebnisse werden nicht garantiert und sind nicht unbedingt repräsentativ für alle Personen, die unsere Produkte und/oder Dienstleistungen nutzen. Sie können nicht garantiert werden.

Wir möchten darauf hinweisen, dass dies nicht die offizielle Website von Facebook ist. Wir sind weder mit Meta noch mit einem anderen sozialen Netzwerk verbunden oder von diesem autorisiert. Wir nutzen Facebook lediglich als Werbeplattform, um auf unser Produkt aufmerksam zu machen.

Facebook ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Artikels.

DIES IST EINE ANZEIGE UND KEIN AKTUELLER NACHRICHTENARTIKEL, BLOG ODER EINE AKTUELLE MARKETINGMITTEILUNG ZUM VERBRAUCHERSCHUTZ


Bei den Erfahrungsberichten auf dieser Website handelt es sich um individuelle Erfahrungen von Personen, die unsere Produkte und/oder Dienstleistungen auf die eine oder andere Weise genutzt haben. Die Erfahrungsberichte werden freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung gestellt.


Die Ergebnisse werden nicht garantiert und sind nicht unbedingt repräsentativ für alle Personen, die unsere Produkte und/oder Dienstleistungen nutzen. Sie können nicht garantiert werden.


Wir möchten darauf hinweisen, dass dies nicht die offizielle Website von Facebook ist. Wir sind weder mit Meta noch mit einem anderen sozialen Netzwerk verbunden oder von diesem autorisiert. Wir nutzen Facebook lediglich als Werbeplattform, um auf unser Produkt aufmerksam zu machen. 


Facebook ist nicht verantwortlich für den Inhalt dieses Artikels.